Powerlink-Kabel zwischen Neo- und B&O-Produkten

Was ist ein Power Link-Kabel und wie wähle ich das richtige für die Verwendung mit Neo-Produkten und B&O-Produkten aus? Alle Details zu den Kabeln können Sie hier nachlesen.

Bang & Olufsen verwendet seit vielen Jahren PowerLink-Kabel zwischen den Produkten. Neo-Produkte verwenden auch Power Link-Kabel zwischen den Neo- und B&O-Produkten. Das Power Link-Kabel und der Standard wurden bei B&O entwickelt und werden nur zwischen B&O-Produkten verwendet.

Wenn Sie also Powerlink-Kabel von früher haben, können diese wahrscheinlich wieder verwendet werden.

Powerlink-Kabel mit 8-Pin-DIN an beiden Enden für Neo-Produkte

Allerdings entschied sich B&O irgendwann dafür, vom 8-poligen DIN-Kabel auf RJ45-Stecker umzusteigen.

Sie müssen sich daher darüber im Klaren sein, welche Steckertypen verwendet werden sollen.

Neo-Produkte verwenden Power Link-Kabel mit RJ45 und DIN 8-polig

Normalerweise gibt es drei Arten von Power-Link-Kabeln von Bang & Olufsen.

Das Kabel enthält 6 Adern, davon sind 2 Paare paarweise verdrillt und geschirmt (rechter und linker Kanal). Darüber hinaus ist das gesamte Kabel in einem geschirmt. Es war die erste Variante, die von B&O-Produkten verwendet wurde – ein Powerlink-Kabel von b&o .

Das Kabel enthält 8 Adern, davon sind 2 Paare paarweise verdrillt und geschirmt (rechter und linker Kanal, 1 Ader ist geschirmt (Datenverkehr) und eine Ader für Overload-Signal. Das gesamte Kabel ist in einem geschirmt.

Das Kabel wird typischerweise für Lautsprecher mit Display verwendet. Dabei handelt es sich um B&O-Lautsprecher wie BeoLab 3000, BeoLab 4500, BeoLab 5000, Penta MK II und Penta MK III.
Das Kabel wird auch für Verstärker wie den ML/MCL-Konverter und BeoLink Passive verwendet.

Für die oben genannten Lautsprecher und Verstärker müssen spezielle Kabel verwendet werden. Pin 6 am Stecker ist ein Datenpin, der benötigt wird, um das Display am Lautsprecher nutzen zu können. Pin 1 des Anschlusses dient zum Ein-/Ausschalten des Lautsprechers und Pin 8 dient schließlich der Erkennung von Überlastung an den Verstärkern.

Das Kabel enthält 4 Adern und einen Erdungsdraht (Abschirmung). Jeder Kanal (rechts und links) ist mit dem Bildschirm sowie einem Kabel zum Ein-/Ausschalten der Lautsprecher verbunden. Das ursprüngliche B&O-Kabel dieses Typs heißt Power Link Kabel MKIII.

Das Kabel wird typischerweise für Lautsprecher wie BeoLab 2, BeoLab 3, BeoLab 4, BeoLab 7-Serie, BeoLab 9, BeoLab 10, BeoLab 11, BeoLab 12, BeoLab 14, BeoLab 17, BeoLab 18, BeoLab 19, BeoLab 20, BeoLab verwendet 4000 MK II, BeoLab 6002, BeoLab 8002.

Wenn für Lautsprecher ein Powerlink-Kabel MKIII verwendet wird, wie unter „Powerlink-Kabel Modell 2“ angegeben, kommt es zu Störgeräuschen im Lautsprecher, da diese Lautsprecher über ein Netzteil mit Switch-Mode-Technologie verfügen.

Es ist auch nicht sinnvoll, das „Powerlink-Kabel Modell 3“-Kabel mit einer Länge von mehr als 10 Metern zu verwenden. Es erzeugt auch Geräusche im Lautsprecher.

Warum gibt es eigentlich „Powerlink-Kabel Modell 3“, wenn es Probleme mit dem Kabel gibt? Dies liegt daran, dass das Kabel dünn ist – typischerweise mit einem Durchmesser von 2,5 mm – und dies die Installation erleichtert – es lässt sich leichter hinter Zierleisten usw. verstecken.

Was ist nun Modell 9? Wir haben uns für die Bezeichnung Power-Link-Kabel entschieden Neomesteren, was eine Alternative zu Mk 1, Mk 2 oder Mk 3 ist. Der Name Mk 9 ist nur gewählt, damit keine Verwirrung entsteht – er hat keine weitere Bedeutung.

Warum machen wir das? An Neo Shop verkauft sowohl Mk 1, Mk 2, Mk 3 als auch Mk 9 von Powerlink-Kabeln.

Power Link-Kabel sind relativ teuer in der Anschaffung, da die Komplexität im Inneren des Kabels die Herstellung des Kabels teuer macht. Drähte kosten im Allgemeinen nicht viel, aber abgeschirmte Drähte kosten genauso viel wie eine Verflechtung in einem Kabel – es handelt sich also am Ende um teure Kabel.

Sind die teuren doppelt geschirmten Kabel nötig? In einigen Fällen ja, in vielen Fällen jedoch nicht.

Das Kabel Mk 9 ist günstiger als die anderen Modelle und stellt daher eine Alternative für verschiedene Setups dar – bei Kabeln lässt sich viel Geld sparen.

Wir sagen nicht, dass Sie immer Mk 9-Kabel oder Mk 2-Kabel wählen sollten – wir sagen, dass Sie das Kabel entsprechend der Anwendung auswählen sollten.

DIN 8-polig RJ45-Pin Beschreibung Mk 1 Mk 2 Mk 3 Mk 9
1 5 Power Up
2 3 Signalmasse
3 8 Audio ausgelassen
4 4 Lautsprecher ein/aus
5 6 Audio direkt aus
6 2 Datensignal
7 Schild Daten GND
8 1 Überlastung

Wir hoffen, dass der obige Text Ihnen bei der Auswahl des richtigen Power Link-Kabels für Ihre B&O- und Neo-Produkte helfen kann.

Wir beraten vor allem bei der Auswahl von Kabeln, zu denen auch Neo-Produkte gehören, bei denen wir über Erfahrung verfügen und Richtlinien geben können. Die meisten Menschen entscheiden sich aufgrund von Preis und Qualität – wir sind jedoch der Meinung, dass Sie auch über den Zweck nachdenken sollten.

Neo 7 Aufsatz

Besitzen Sie ein Beovision 7-System und haben den Fernseher auf ein neues System aktualisiert, auf dem Sie es verwenden? Neo 7 Sich anpassen. Ls om Neo 7 Adapter hier
Hier können Sie alle Kabeltypen verwenden – Mk 3 und Mk 9 reichen jedoch aus, wenn Sie nur Beolab 7-Lautsprecher angeschlossen haben. Das Datensignal wird nicht verwendet, daher werden Mk 1 und Mk 2 nicht benötigt. Der Mk 9 hat aber nur eine Abschirmung um das Kabel herum Neo Shop hat ein 0,5 Meter langes Kabel und ein so kurzes Kabel nimmt keine hörbaren Geräusche auf (glauben wir)
Sie können also mit dem günstigen Kabel auskommen.
Wenn Sie mehrere Lautsprecher verwenden, wird es komplexer – siehe nebenstehende Beschreibung zu den verschiedenen Typen.

Neo Radio

Benutzt du Neo Radio durch Neomesteren, dann müssen Sie ein Power Link-Kabel dazwischen anschließen Neo Radio und Ihr B&O-Produkt. Lesen Sie mehr Neo Radio hier (auf dänisch).
Hier müssen Sie ein MK 1-, 2- oder Mk 9-Splitterkabel verwenden, da die Entfernung typischerweise kurz ist.

Neo Shop verfügt über Splitterkabel, mit denen Sie das Powerlink-Signal auf mehrere Lautsprecher aufteilen können. Bei geringem Abstand zu den Lautsprechern, typischerweise 1-2 Meter zu jedem Lautsprecher, können Sie die günstigeren Splitterkabel wie Mk 9 von verwenden Neo Shop. Bei großen Entfernungen zu den Lautsprechern verwenden Sie komplett montierte Mk 2 (die am teuersten sind).

Gewöhnliche Verlängerungskabel von 1–2 Metern Länge können als Mk 9 (am günstigsten) verwendet werden. Wenn Sie jedoch mehr als 2 Meter Verlängerung erhalten, verwenden Sie Mk 2 komplett montiert (am teuersten).

Wenn Sie sich bei der Wahl unsicher sind, kaufen Sie Mk 2-Kabel. Sie sind absolut die teuersten und werden komplett montiert.

Ein weiterer sehr wichtiger Faktor – können Sie den Unterschied hören? Was meinen wir damit? Wenn Sie mit den billigen Kabeln kein Rauschen hören können, warum sollten Sie dann die teuren kaufen? Ein einfacher Hörtest verrät es ganz einfach.
In der High-End-HiFi-Branche gibt es goldene Ohren, die den Unterschied zwischen dem Kupfertyp eines Kabels hören können.... Wir glauben einfach nicht, dass die meisten Menschen das können!
Vielleicht müssen Sie einfach selbst entscheiden, ob es einen hörbaren Unterschied macht!